Reanimationstraining – BLS (Basic Life Support) + Brandschutzunterweisung

Reanimationstraining – BLS (Basic Life Support) + Brandschutzunterweisung

Plätze verfügbar


Es sind freie Plätze verfügbar

Der BLS Provider Kurs für medizinisches Fachpersonal ist ein videobasierter Kurs der von einem Instructor geleitet wird und die Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support, BLS) für Einzelhelfer und im Team vermittelt. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer das Erkennen verschiedener lebensbedrohlicher Notfälle, die Durchführung einer qualitativ hochwertigen Herzdruckmassage und Beatmung sowie die frühzeitige Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED). Der Kurs richtet sich an deutschsprachige medizinische Fachkräfte, die aufgrund einer Tätigkeit in verschiedensten präklinischen und innerklinischen Bereichen über Kenntnisse der HLW und anderer lebensrettender Maßnahmen verfügen müssen.

Im Anschluss an den BLS-Kurs findet die Brandschutzunterweisung (ca. 45 Min.) statt.

Zertifikat


Teilnehmer, die diesen Kurs gebucht haben, buchten auch

Reanimationstraining – BLS (Basic Life Support) + Brandschutzunterweisung 2017/2018

Ort: Skills Lab/Leo Academie, 3. OG (Raumnr. 3.1.36)
Nächster Termin: 20.12.2018 09:00 Uhr

10
Plätze

Datenschutz am Telefon – Fortbildung für Rezeption 2019

Ort: Konferenzraum A01, EG, Gebäude A
Nächster Termin: 26.09.2019 12:30 Uhr

15
Plätze

Reanimationstraining – ACLS (Advanced Cardiac Life Support)

Ort: Skills Lab/Leo Academie, 3. OG (Raumnr. 3.1.36)
Nächster Termin: 27.08.2019 09:00 Uhr

7
Plätze

Reanimationstraining – ACLS (Advanced Cardiac Life Support) – Inhouse Elblandklinikum Meißen

Ort: Notfallzentrum, Station 14
Nächster Termin: 10.09.2019 09:00 Uhr

7
Plätze