Fixierung von Patienten – BioCare

Fixierung von Patienten – BioCare

Kurs bereits abgeschlossen

1. Rechtliche Grundlagen

  • Einwilligung: Einwilligungsfähiger Patient, Betreuer
  • Notwehr: Abwehr eines Angriffs
  • Notstand: Abwägung der Rechtsgüter, Gefahr abwenden für Patienten oder medizinisches Personal
  • Richterliche Genehmigung
  • Empfehlung des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
  • Sicherheitsvorschriften

2. Fixierungsverfahren

  • Schriftliche, ärztliche Anordnung
  • Fixierung bei Gefahr im Verzuge
  • Anwendung freiheitseinschränkender Maßnahmen
  • Besondere Überwachungspflicht
  • Einholung richterlicher Bewilligung

3. Dokumentation

  • Schriftliches Dokumentationssystem (Fixierstandard)
  • Grund, Art, Umfang, Dauer und Überwachung der Fixierungsmaßnahme
  • Kontrolle, Abzeichnung

4. Einweisung in die Durchführung einer Fixierung

  • Der Praxisteil bietet auch nach Bedarf Gelegenheit, Handgriffe unter Anleitung zu üben.

Teilnehmer, die diesen Kurs gebucht haben, buchten auch

„Patientenaufklärung und Dokumentation – was verlangen Gesetz und Behandlungsvertrag?“

Ort: Konferenzraum B81, 8. OG, Gebäude B
Datum: 25.04.2024 14:00 Uhr

100
Plätze

Pflege bei Demenz – Umgang und Kommunikation

Ort: Konferenzraum B81, 8. OG, Gebäude B
Nächster Termin: 09.07.2024 09:00 Uhr

20
Plätze

Stressbewältigung für Praxisanleiter:innen

Ort: Seminarhaus Adrian Hofmann
Nächster Termin: 04.06.2024 09:00 Uhr

5
Plätze

Kooperation Praxis – Praktische Ausbildung – Online Treffen

Ort: Webinar
Nächster Termin: 09.07.2024 12:00 Uhr

100
Plätze