Webinar Aktualisierungskurs Strahlenschutz Funktionsdienst – 14:30 – 18:45 Uhr

Webinar Aktualisierungskurs Strahlenschutz Funktionsdienst – 14:30 – 18:45 Uhr

Hinweis: Aufgrund der Pandemie findet dieser Kurs derzeit als Webinar statt. Dies kann ggf. im Jahr 2021 weiterhin der Fall sein. 

gemäß Anlage 11 der Richtlinie “Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin”.

Aktualisierungskurs für den Funktionsdienst (MFA, OP-Pflege)
Der Aktualisierungskurs behandelt die gesetzlichen Grundlagen nach neuem Strahlenschutzgesetz bzw. -verordnung und vermittelt praktisches Wissen. Der Kurs ist von der Bayerischen Landesärztekammer anerkannt. Mit dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat vom Bildungsträger (Genehmigung von der zuständigen Aufsichtsbehörde).

Gesamtdauer – einschließlich Prüfung – 4 Stunden

Kursveranstalter ist unser Kooperationspartner Strahlenschutzkursstätte Nürnberg-Erlangen gGmbH. Sie erhalten Ihr Zertifikat über die Hauspost von der Strahlenschutzkursstätte.

Unser neuer Kooperationspartner bietet zahlreiche amtlich anerkannte Strahlenschutzkurse nach neuem Strahlenschutzgesetz (StrlSchG) und neuer Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) für den human-medizinischen Bereich an.

Erwerben Sie ihre Fachkunde mit Grund- und Spezialkursen oder aktualisieren Sie die Kenntnisse bzw. Fachkunde im Strahlenschutz innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen 5-Jahres-Frist.

Pausengetränke

Zertifikat


Teilnehmer, die diesen Kurs gebucht haben, buchten auch

Dialyse mit Citrat-Calcium Antikoagulation 2019

Ort: Glasübergang B82, 8. OG, Gebäude B
Nächster Termin: 24.10.2019 14:30 Uhr

10
Plätze

Kooperation Praxis – Praktische Ausbildung Februar 2021

Ort: Webinar
Nächster Termin: 23.02.2021 09:00 Uhr

150
Plätze

Balintgruppe

Ort: Konferenzraum B81, 8. OG, Gebäude B
Nächster Termin: 01.03.2023 18:00 Uhr

12
Plätze

Kooperation Praxis – Praktische Ausbildung

Ort: Carereer Berufsfachschule - Standort Gorch-Fock-Str.
Nächster Termin: 17.01.2023 09:00 Uhr

150
Plätze