Einweisung in die subkutane und venöse Injektion/Blutentnahme

Einweisung in die subkutane und venöse Injektion/Blutentnahme

Kurs bereits abgeschlossen

Die Durchführung von Injektionen, Infusionen und Blutentnahmen ist tägliche Routine in den meisten medizinischen Arbeitsbereichen.
In diesem Seminar werden Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen der intravenös Blutentnahme und der Infusionstherapie vermittelt.

Die Themen des Seminars:
-Anatomie/Physiologie der Haut
-Materialkunde
-Kontraindikationen
-Desinfektion
-Venöse Blutentnahme
-Venenverweilkanüle
-Infusionstherapie/Herrichten und Anlegen einer Infusion
-Komplikationen
-Notfallmaßnahmen
-Hygienemaßnahmen
-Rechtliche Grundlagen

Nach dem Unterricht müssen Sie 25 Blutentnahmen unter Aufsicht durchführen.

Zertifikat


Teilnehmer, die diesen Kurs gebucht haben, buchten auch

Fortbildung für Praxisanleiter 2021 – Modul 7 “Beurteilen und Dokumentieren”

Ort: Webinar
Nächster Termin: 02.12.2021 09:00 Uhr

15
Plätze

Pflege bei Demenz – Umgang und Kommunikation

Ort: Konferenzraum B81, 8. OG, Gebäude B
Nächster Termin: 09.07.2024 09:00 Uhr

20
Plätze

BITqms – Leser Schulung – September 2024

Ort: Konferenzraum B81, 8. OG, Gebäude B
Datum: 30.09.2024 12:30 Uhr

50
Plätze

Fortbildung für Praxisanleiter 2024 – Modul 3 “Grundlagen Ethik und ethische Fallbesprechungen”

Ort: Konferenzraum B81, 8. OG, Gebäude B
Nächster Termin: 17.09.2024 09:00 Uhr

20
Plätze